Höchste Ansprüche an Sicherheit und Hygiene

OP-Schwester am Sterilisator
Sterilisator Reinigung OP-Besteck

Das OP-Zentrum Leipzig verpflichtet sich höchsten Ansprüchen an die Sicherheit seiner Patienten und Mitarbeiter, auch und vor allem in puncto Hygiene.

Neben zertifizierten Qualitätsmanagementmaßnahmen arbeiten wir auch mit dem Gesundheitsamt und dem Regierungspräsidium zusammen, die regelmäßige Begehungen unserer Praxis durchführen und diese detailliert auswerten. Gebunden sind wir ebenfalls an den Rahmenhygieneplan, das Medizinproduktegesetz sowie die  Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V. Dank strengster Hygienerichtlinien gab und gibt es im OP-Zentrum Leipzig keine Krankenhauskeime.

Zur Sicherheit unserer Patienten sind in unserem OP-Zentrum ausschließlich Fachärzte tätig, auch bei unseren  Mitarbeitern setzen wir ausschließlich auf pflegerisches Fachpersonal. Für eine ständige Kontrolle und Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards sorgen regelmäßige interne und externe Weiterbildungen aller Mitarbeiter und Ärzte.